Anmelden zum JUNIORDOKTOR-Programm

An welchen JUNIORDOKTOR-Veranstaltungen möchtest du teilnehmen? Bitte wähle hier Kurse für deine Klassenstufe aus und klicke auf Buchen. Damit die Anmeldung klappt, musst du registriert und eingeloggt sein. Das Programm wird laufend um neue Angebote ergänzt, für die du dich jederzeit anmelden kannst. Du hast noch Fragen? Hier wird dir alles zum JUNIORDOKTOR erklärt.

Rundgänge ohne festen Termin

Vielfältige Pflanzenwelt

Technische Universität Dresden
Macht einen selbstständigen Rundgang durch den Botanischen Garten der TU Dresden! In jedem der drei Gewächshäuser findet Ihr eine Frage, die Euch zum Lösungswort führt. Schaut genau hin und taucht ein in die Welt der Pflanzen!

Vielfältige Pflanzenwelt

Technische Universität Dresden
Macht einen selbstständigen Rundgang durch den Botanischen Garten der TU Dresden! In jedem der drei Gewächshäuser findet Ihr eine Frage, die Euch zum Lösungswort führt. Schaut genau hin und taucht ein in die Welt der Pflanzen!

Vielfältige Pflanzenwelt

Technische Universität Dresden
Macht einen selbstständigen Rundgang durch den Botanischen Garten der TU Dresden! In jedem der drei Gewächshäuser findet Ihr eine Frage, die Euch zum Lösungswort führt. Schaut genau hin und taucht ein in die Welt der Pflanzen!

Ausstellung "WELLENREITER"

Technische Sammlungen Dresden
Alles ist Welle: Lass uns Wellenreiten gehn! Im opto-akustischen Experimentierfeld dreht sich alles um die Physik der Wellen: Nur dank der Schallwellen können wir Musik hören, und mit Lichtwellen Farben wahrnehmen. Doch welche Eigenschaften haben diese verschiedenen Wellen? Kann man Licht hören und...

Ausstellung "WELLENREITER"

Technische Sammlungen Dresden
Alles ist Welle: Lass uns Wellenreiten gehn! Im opto-akustischen Experimentierfeld dreht sich alles um die Physik der Wellen: Nur dank der Schallwellen können wir Musik hören, und mit Lichtwellen Farben wahrnehmen. Doch welche Eigenschaften haben diese verschiedenen Wellen? Kann man Licht hören und...

Ausstellung "WELLENREITER"

Technische Sammlungen Dresden
Alles ist Welle: Lass uns Wellenreiten gehn! Im opto-akustischen Experimentierfeld dreht sich alles um die Physik der Wellen: Nur dank der Schallwellen können wir Musik hören, und mit Lichtwellen Farben wahrnehmen. Doch welche Eigenschaften haben diese verschiedenen Wellen? Kann man Licht hören und...

JUNIORDOKTOREN erkunden Elektromobilität

Autos, die nicht mehr an die Tankstelle fahren, sondern an die Steckdose gesteckt werden: Was gestern noch Zukunft war, ist heute bereits Realität. Die Gläserne Manufaktur produziert seit April 2017 ein Auto, das komplett und ausschließlich von Strom betrieben wird. Aus was sich ein solches Auto...

JUNIORDOKTOREN erkunden Elektromobilität

Autos, die nicht mehr an die Tankstelle fahren, sondern an die Steckdose gesteckt werden: Was gestern noch Zukunft war, ist heute bereits Realität. Die Gläserne Manufaktur produziert seit April 2017 ein Auto, das komplett und ausschließlich von Strom betrieben wird. Aus was sich ein solches Auto...

JUNIORDOKTOREN erkunden Elektromobilität

Autos, die nicht mehr an die Tankstelle fahren, sondern an die Steckdose gesteckt werden: Was gestern noch Zukunft war, ist heute bereits Realität. Die Gläserne Manufaktur produziert seit April 2017 ein Auto, das komplett und ausschließlich von Strom betrieben wird. Aus was sich ein solches Auto...

    Veranstaltungen mit festem Termin

    01.10.2016 um 12.00 Uhr | Führung | Ausgebucht

    Dresdner Wissenschaft erkunden

    jungvornweg
    Die JUNIORDOKTOREN erkunden die Wissenschaftsmeile zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Am 1. Oktober werden wir die Präsentationen, Experimente und Ausstellungsstücke der Dresdner Universitäten, Institute und wissenschaftlichen Einrichtungen erkunden. Jetzt Anmelden und...

    01.10.2016 um 12.00 Uhr | Führung | 3 von 12 Plätzen verfügbar

    Dresdner Wissenschaft erkunden

    jungvornweg
    Die JUNIORDOKTOREN erkunden die Wissenschaftsmeile zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Am 1. Oktober werden wir die Präsentationen, Experimente und Ausstellungsstücke der Dresdner Universitäten, Institute und wissenschaftlichen Einrichtungen erkunden. Jetzt Anmelden und...

    01.10.2016 um 12.00 Uhr | Führung | 7 von 10 Plätzen verfügbar

    Dresdner Wissenschaft erkunden

    jungvornweg
    Die JUNIORDOKTOREN erkunden die Wissenschaftsmeile zu den Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Am 1. Oktober werden wir die Präsentationen, Experimente und Ausstellungsstücke der Dresdner Universitäten, Institute und wissenschaftlichen Einrichtungen erkunden. Jetzt Anmelden und...

    26.10.2016 um 16.00 Uhr | Workshop | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Kryptographie: Ver- und Entschlüsseln leicht gemacht

    Schülerrechenzentrum Dresden
    Das Verschlüsseln von Nachrichten war schon immer wichtig. Ob es die alten Griechen oder der mächtige Cäsar waren, alle nutzten die Möglichkeiten der Verschlüsselung. Wir zeigen dir einige einfache Beispiele und du kannst selbst etwas ausprobieren.

    03.11.2016 um 15.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Kara – Ein Käfer erobert die Welt

    Schülerrechenzentrum Dresden
    Kara ist ein kleiner Käfer. Er lebt in einem Computerprogramm und hat seine eigene kleine Welt. Du hast die Möglichkeit, den Käfer durch seine Welt zu steuern und so verschiedene Aufgaben zu lösen.

    08.11.2016 um 16.00 Uhr | Workshop | 4 von 20 Plätzen verfügbar

    Alice im 3D-Wunderland

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Mit einer Lernsoftware lernst Du beispielhaft, wie man in einer 3D-Umgebung objektorientiert kleine Animationsfilme oder gar kleine Spiele programmiert.

    10.11.2016 um 15.00 Uhr | Workshop | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Kara – Ein Käfer erobert die Welt

    Schülerrechenzentrum Dresden
    Kara ist ein kleiner Käfer. Er lebt in einem Computerprogramm und hat seine eigene kleine Welt. Du hast die Möglichkeit, den Käfer durch seine Welt zu steuern und so verschiedene Aufgaben zu lösen.

    24.11.2016 um 16.00 Uhr | Workshop | 8 von 12 Plätzen verfügbar

    Erkundung des Dresdner Residenzschlosses - Vom Herrschersitz zum Museumstempel

    Sächsische Geschichte, Dresdner Stadtgeschichte vom 16. bis zum 21. Jahrhundert, Geheimnisse, Glanzpunkte der Architektur- und musealen Sammlungsgeschichte - das Residenzschloss zu Dresden, ein Bau, der damals wie heute, zentral in der Stadtmitte gelegen, rege besucht und bestaunt wird. Wir...

    29.11.2016 um 15.00 Uhr | Workshop | 4 von 10 Plätzen verfügbar

    Observe your own DNA - A Brief Microscope Journey

    Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik
    Davide Accardi and Jan Peychl of the Light Microscopy Facility will offer this experience: - seminar about microscopy and principle of fluorescence (30 minutes) - Hands on session where the students will observe their own cells in which the DNA will be fluorescently labeled (90 minutes)

    30.11.2016 um 16.00 Uhr | Workshop | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Kryptographie: Ver- und Entschlüsseln leicht gemacht

    Schülerrechenzentrum Dresden
    Das Verschlüsseln von Nachrichten war schon immer wichtig. Ob es die alten Griechen oder der mächtige Cäsar waren, alle nutzten die Möglichkeiten der Verschlüsselung. Wir zeigen dir einige einfache Beispiele und du kannst selbst etwas ausprobieren.

    02.12.2016 um 15.00 Uhr | Experiment, Workshop | Ausgebucht

    Ein blinkender Weihnachtsbaum

    Schülerrechenzentrum Dresden
    Mit moderner Elektronik ist es einfach geworden, kleine blinkende Lichter zu erzeugen. Du lernst dazu in diesem Workschop einfache, aber wichtige elektronische Bauelemente kennen, erfährst etwas über das Zusammenspiel von ihnen und fügst sie am Ende mit dem Lötkolben zu einem „Blinksdings“ für...

    09.12.2016 um 15.00 Uhr | Experiment, Workshop | Ausgebucht

    Ein blinkender Weihnachtsbaum

    Schülerrechenzentrum Dresden
    Mit moderner Elektronik ist es einfach geworden, kleine blinkende Lichter zu erzeugen. Du lernst dazu in diesem Workschop einfache, aber wichtige elektronische Bauelemente kennen, erfährst etwas über das Zusammenspiel von ihnen und fügst sie am Ende mit dem Lötkolben zu einem „Blinksdings“ für...

    18.01.2017 um 16.00 Uhr | Experiment, Vorlesung | 5 von 36 Plätzen verfügbar

    Schweben auf Supraleitern

    Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden
    Supraleiter sind faszinierende Werkstoffe, mit denen zum Beispiel Magnetschwebebahnen betrieben werden können. Das IFW Dresden hat die weltweit erste 80 Meter lange Teststrecke in einer Versuchshalle in Dresden-Niedersedlitz gebaut, die ihr als Juniordoktoren testen könnt. Ihr könnt ausprobieren,...

    18.01.2017 um 16.00 Uhr | Experiment, Vorlesung | 1 von 6 Plätzen verfügbar

    Schweben auf Supraleitern

    Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden
    Supraleiter sind faszinierende Werkstoffe, mit denen zum Beispiel Magnetschwebebahnen betrieben werden können. Das IFW Dresden hat die weltweit erste 80 Meter lange Teststrecke in einer Versuchshalle in Dresden-Niedersedlitz gebaut, die ihr als Juniordoktoren testen könnt. Ihr könnt ausprobieren,...

    18.01.2017 um 16.00 Uhr | Experiment, Vorlesung | 12 von 30 Plätzen verfügbar

    Schweben auf Supraleitern

    Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden
    Supraleiter sind faszinierende Werkstoffe, mit denen zum Beispiel Magnetschwebebahnen betrieben werden können. Das IFW Dresden hat die weltweit erste 80 Meter lange Teststrecke in einer Versuchshalle in Dresden-Niedersedlitz gebaut, die ihr als Juniordoktoren testen könnt. Ihr könnt ausprobieren,...

    26.01.2017 um 16.00 Uhr | Vorlesung | 31 von 50 Plätzen verfügbar

    Vom Molekül zum Kunststoff

    Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
    Polymere sind wahre Verwandlungskünstler. Sie stecken in vielen Dingen, die uns in unserem Alltag umgeben. Pampers, Haargel, Skier, Autos, Flugzeuge, Handies, Computer... - nichts geht ohne Polymere. In der Vorlesung erfährt Du, warum das so ist: Was Polymere eigentlich sind, wie sie entstehen und...

    02.02.2017 um 15.00 Uhr | Führung, Workshop | 5 von 15 Plätzen verfügbar

    Bunt, bunter – digital. Ein Einblick in die bunte digitale Welt der Telekom

    T-Systems Multimedia Solutions GmbH
    Telekom - machen die nicht was mit DSL? Ja, das machen wir auch aber natürlich noch viel viel mehr! Hier in Dresden sitzen wir mit unserer Tochter, der T-Systems Multimedia Solutions GmbH und entwickeln in Deutschlands größter Internetagentur Lösungen für eure digitale Umgebung! In der Exkursion...

    15.02.2017 um 09.00 Uhr | Führung | 5 von 15 Plätzen verfügbar

    Kunststoffe in Form gebracht

    Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
    Jeden Tag hast Du Gegenstände aus Kunststoff in der Hand. Aber weißt Du eigentlich, wie sie entstehen? Und warum Kunststoff so verschieden sein kann? Denk nur einmal an Legosteine und Playmobilfiguren, Frühstückstüten und Yoghurtbecher, Smartphone-Gehäuse, Fensterrahmen und Auto-Stoßstangen, und und...

    15.02.2017 um 11.00 Uhr | Führung | 8 von 15 Plätzen verfügbar

    Kunststoffe in Form gebracht

    Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
    Jeden Tag hast Du Gegenstände aus Kunststoff in der Hand. Aber weißt Du eigentlich, wie sie entstehen? Und warum Kunststoff so verschieden sein kann? Denk nur einmal an Legosteine, Frühstückstüten und Yoghurtbecher, Smartphone-Gehäuse, Sportboote, Fensterrahmen, Auto-Stoßstangen, und und und… Bei...

    17.02.2017 um 10.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Juniordoktor im Labor 2017

    Technische Universität Dresden
    Im Labor zum Juniordoktor der TU Dresden können junge Nachwuchschemiker Chemie hautnah und spielerisch kennenlernen. Sechs tolle Experimente warten mit spannenden Reaktionen und Ergebnissen darauf, von euch ausprobiert zu werden. Unter anderem lassen sich das Zitronenwunder, der Rotkohlregenbogen...

    22.02.2017 um 14.00 Uhr | Experiment, Workshop | 3 von 15 Plätzen verfügbar

    "Backe, backe Kuchen..." - Vom Kuchen zum Hochleistungsbeton

    Technische Universität Dresden
    Was kann man in der Küche für die Baustofftechnologie lernen? Den künftigen Juniordoktoranten wird eine kurze Einführung zu den Baustoffen gegeben, bevor sie anschließend selbst experimentieren dürfen. Sie erfahren, unter welchen Umständen sich Beton auch biegen lässt.

    24.02.2017 um 10.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Juniordoktor im Labor 2017

    Technische Universität Dresden
    Im Labor zum Juniordoktor der TU Dresden können junge Nachwuchschemiker Chemie hautnah und spielerisch kennenlernen. Sechs tolle Experimente warten mit spannenden Reaktionen und Ergebnissen darauf, von euch ausprobiert zu werden. Unter anderem lassen sich das Zitronenwunder, der Rotkohlregenbogen...

    02.03.2017 um 16.30 Uhr | Workshop | 10 von 10 Plätzen verfügbar

    #flyfun - Fruchtfliegen im Netz

    Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik
    Du bist für einen Nachmittag Online-Reporter. In einem Crashkurs lernst Du, wie man Social-Media-Kanäle nutzen kann, um über Wissenschaft zu berichten. Danach siehst du den Fliegenraum des MPI-CBG und suchst nach interessanten Fakten und guten Bildmotiven. Im Gespräch mit einem Fliegen-Forscher...

    05.03.2017 um 14.00 Uhr | Führung

    Gemeinsam stark - Wenn Pflanzen und Tiere zusammenarbeiten

    Euch erwartet eine ganz besondere Führung durch den Botanischen Garten Dresden. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen der AG "Kinder führen Kinder" erkundet ihr, wie sich Pflanzen und Tiere gegenseitig helfen und dabei Beeindruckendes schaffen.

    06.03.2017 um 17.00 Uhr | Experiment | 4 von 12 Plätzen verfügbar

    Die Farbe der Sterne - Mit dem Schülerlabor DeltaX an der Sternwarte Dresden-Gönnsdorf

    Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf mit Schülerlabor DeltaX
    Mit unseren Teleskopen holen wir ferne Galaxien, Planeten und Monde ganz nah nach Dresden: Wir zeigen dir, wie du dich am Sternenhimmel orientierst und mit der Sternenkarte arbeitest. Du erfährst, was uns die Farbe eines Sterns verraten kann. Eltern können mit ihren Kindern gemeinsam am Programm...

    07.03.2017 um 16.00 Uhr | Vorlesung | 44 von 50 Plätzen verfügbar

    Die Soziologie von Elektronen - kollektive Phänomene in der Quantenmechanik

    Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme
    Redner Dr. Jan Behrends Die Quantenmechanik liefert seit etwa 100 Jahren präzise Vorhersagen über die mikroskopische Welt. Während anfangs noch einzelne Teilchen im Fokus standen, konzentriert sich heutige Forschung hauptsächlich auf ihr Zusammenspiel und daraus resultierende Phänomene. In diesem...

    09.03.2017 um 17.00 Uhr | Experiment, Vorlesung

    "Von satten und durstigen Zellen" - Ein biologisches Experiment

    Technische Universität Dresden
    Gezuckerte Erdbeeren platzen, das ist bestimmt jedem von euch schon einmal passiert. Aber welches Phänomen ist dafür verantwortlich? Werum soll man Auberginen vor dem braten salzen, um sie knackig braten zu können? Warum verlieren Gurken beim Salzen Wasser und was hat das alles eigentlich mit...

    11.03.2017 um 10.00 Uhr | Experiment, Workshop | Ausgebucht

    Hilfe ich kleb fest! - Klebstoffe testen und selber herstellen

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Wer schon mal einen Kaugummi in den Haaren hatte weiß, dass da nur abschneiden hilft. Aber warum klebt das eigentlich? Das könnt ihr hier bei uns mit Hilfe von Alustreifen und Klebstoff herausfinden und auch euren eigenen Klebstoff anfertigen. Dieser wird aus Gummibärchen (Mhm LECKER) oder aus...

    14.03.2017 um 17.00 Uhr | Experiment, Vorlesung

    "Von satten und durstigen Zellen" - Ein biologisches Experiment (Kopie)

    Technische Universität Dresden
    Gezuckerte Erdbeeren platzen, das ist bestimmt jedem von euch schon einmal passiert. Aber welches Phänomen ist dafür verantwortlich? Werum soll man Auberginen vor dem braten salzen, um sie knackig braten zu können? Warum verlieren Gurken beim Salzen Wasser und was hat das alles eigentlich mit...

    15.03.2017 um 15.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Leichtbau-Experten gesucht!

    Technische Universität Dresden
    Am Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik (ILK) der TU Dresden testen Forscher neue, leichte Materialien, um beispielsweise ein superleichtes Elektroauto bauen zu können. Die Materialien, die für den Leichtbau in Frage kommen, sind sehr jung und müssen in ihrem Verhalten intensiv erforscht...

    21.03.2017 um 16.30 Uhr | Führung, Workshop | 11 von 15 Plätzen verfügbar

    Von Cyber-Hacking bis Virtual Reality – ein spannender Einblick in die digitale Welt der Telekom

    T-Systems Multimedia Solutions GmbH
    Telekom - machen die nicht was mit DSL? Ja, das machen wir auch aber natürlich noch viel viel mehr! Hier in Dresden sitzen wir mit unserer Tochter, der T-Systems Multimedia Solutions GmbH und entwickeln in Deutschlands größter Internetagentur Lösungen für eure digitale Umgebung! In der Exkursion...

    22.03.2017 um 16.00 Uhr | Vorlesung | 4 von 10 Plätzen verfügbar

    Der Fall „Hoeneß“ als Lehrbeispiel im Steuerrecht

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Steuerrecht und Gerechtigkeit – Einklang oder Widerspruch? In einer kurzen Vorlesung wird der Steuerhinterziehungsfall „Ulli Hoeneß“ vorgestellt. Neben der steuerlichen Beurteilung erfolgt gleichfalls eine Analyse im Hinblick auf die Steuergerechtigkeit. Es wird diskutiert, wie ein derartiger...

    30.03.2017 um 15.30 Uhr | Vorlesung, Diskussion | 2 von 20 Plätzen verfügbar

    Big Data: Begriff, Technologien und Einsatzszenarien

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Big Data ist das große Marketingschlagwort der vergangenen Jahre. Tatsächlich haben wir circa achtzig Prozent der heute verfügbaren Daten in den letzten vierundzwanzig Monaten erzeugt. Doch was geschieht mit unseren Daten? Noch immer denken viele Internetnutzer, ihre Daten lägen ungenutzt in...

    01.04.2017 um 10.00 Uhr | Experiment, Workshop | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Hilfe ich kleb fest! - Klebstoffe testen und selber herstellen

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Wer schon mal einen Kaugummi in den Haaren hatte weiß, dass da nur abschneiden hilft. Aber warum klebt das eigentlich? Das könnt ihr hier bei uns mit Hilfe von Alustreifen und Klebstoff herausfinden und auch euren eigenen Klebstoff anfertigen. Dieser wird aus Gummibärchen (Mhm LECKER) oder aus...

    03.04.2017 um 15.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Ein Roboter-Projekt mit LEGO Mindstorms

    SAP SE
    Ihr wollt Projektarbeit in einem spannenden Umfeld kennenlernen? Dann seid ihr bei uns richtig! Wir möchten mit euch ein Projektteam bilden und einen Roboter bauen und programmieren. Dabei werden einige von euch das kleine Projekt leiten und schauen, dass alles im Zeitplan bleibt. Andere bauen...

    05.04.2017 um 15.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Werdet erfinderisch mit Makey Makey

    SAP SE
    Auf Bananen Klavier spielen? Ja, das geht! Mit Makey Makey. Habt ihr Lust kreativ zu werden und alle möglichen Dinge, wie zum Beispiel euer Pausenbrot, an einen Computer anzuschließen, um damit Musik zu machen oder Computerspiele zu spielen? Dann laden wir euch ganz herzlich ein, zu uns an den...

    05.04.2017 um 16.00 Uhr | Vorlesung | 44 von 50 Plätzen verfügbar

    Die Entstehung des Lebens - wie funktionierte die erste Zellteilung? Eine Suche nach möglichen Mechanismen mit Hilfe der Physik

    Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme
    Vortrag mit Frau Rabea Seyboldt, Wissenschaftlerin am MPIPKS

    07.04.2017 um 17.00 Uhr | Vorlesung | Ausgebucht

    Be smart! Sicher mit dem Smartphone

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Der richtige und sichere Umgang mit dem Smartphone: Die Gefahren, die bei einem leichtsinnigen Umgang mit dem Smartphone auftreten können, sind Vielen nicht bewusst. Durch Computerviren kann ein hoher Schaden herbeigeführt werden, Abofallen drohen, ...usw.. Das Smartphone verführt auch dazu, sich...

    09.04.2017 um 10.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Ein Magnet der Bilder macht?

    Uniklinikum Dresden
    Was können moderne medizinische Methoden sichtbar machen? In diesem Workshop bekommt ihr einen Einblick in die Abläufe im Uniklinikum. Was passiert, wenn ein Patient mit Beschwerden eintrifft? In einem Rollenspiel erfahrt ihr, wie die Ärzte die Ursache des Problems untersuchen. Hier lernt ihr zum...

    09.04.2017 um 12.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Verdachtsdiagnose Schlaganfall! Was kann die moderne Medizin heute leisten?

    Uniklinikum Dresden
    Was können moderne medizinische Methoden sichtbar machen? In diesem Workshop bekommt ihr einen Einblick in die Abläufe im Uniklinikum. Was passiert, wenn ein Patient mit Beschwerden eintrifft? In einem Rollenspiel erfahrt ihr, wie die Ärzte die Ursache des Problems untersuchen. Hier lernt ihr zum...

    09.04.2017 um 14.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    "Time is Brain". Warum bei Verdacht auf Schlaganfall schnell gehandelt werden muss.

    Uniklinikum Dresden
    Was können moderne medizinische Methoden sichtbar machen? In diesem Workshop bekommt ihr einen Einblick in die Abläufe im Uniklinikum. Was passiert, wenn ein Patient mit Beschwerden eintrifft? In einem Rollenspiel erfahrt ihr, wie die Ärzte die Ursache des Problems untersuchen. Hier lernt ihr zum...

    10.04.2017 um 15.00 Uhr | Workshop | 6 von 12 Plätzen verfügbar

    Eine Einführung in die Programmierung mit Raspberry Pi

    SAP SE
    Ihr seid daran interessiert, einen eigenen kleinen Personal Computer einzurichten um damit zu programmieren und zu experimentieren? Dann besucht uns am 10.04 am Postplatz und lernt, wie man einen Raspberry Pi einrichtet, wie man In- und Outputs ansteuert, Sensordaten einliest und Daten auf einem...

    13.04.2017 um 09.30 Uhr | Workshop, Demonstration | Ausgebucht

    Schau mir in die Augen Kleines!

    Technische Universität Dresden
    Von "Mini" bis "Maxi", kleine Tiere ganz groß! Lernt die verschiedenen Möglichkeiten kennen, Dinge vergrößert darzustellen. Nutzt eine Lupe und ein Lichtmikroskop um kleine Lebewesen wie z.B. Ameise, Obstfliege oder eine Zecke zu betrachten. Stellt fest, wo die Grenzen und die wesentlichen...

    13.04.2017 um 13.00 Uhr | Workshop | 4 von 8 Plätzen verfügbar

    In The Air Tonight - Was liegt in der Luft?

    Technische Universität Dresden
    Mancher ist selbst davon betroffen, andere kennen ihn von Freunden oder Bekannten - den Heuschnupfen. Ausgelöst durch mikroskopisch kleine Pollen von Bäumen, Sträuchern oder Gräsern schwellen Schleimhäute und Bindehaut und bereiten dem unbeschwerten Frühlingserleben ein jähes Ende. Wie aber sehen...

    19.04.2017 um 10.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Hat ein Computer ein Her(t)z?

    Trans4mation IT GmbH
    PC starten und los. Das beliebteste Youtube-Video, die besten Bilder oder das neueste Game: der Rechner gibt uns alles, aber was ist nötig, damit das funktioniert? Aus welchen Teilen setzt sich der Computer zusammen? Wofür brauche ich das alles? Wir zeigen es Dir. Schau gemeinsam mit uns ins Innere...

    19.04.2017 um 13.30 Uhr | Workshop | 1 von 10 Plätzen verfügbar

    Von der Idee bis zum Computerspiel: Wir erleben den Prozess einer Spielentwicklung

    Trans4mation IT GmbH
    Computerspiele und deren Entwicklung sind heute eine richtige Industrie. Immer wieder hört man zwar von Veröffentlichungen, die im Alleingang entwickelt wurden - die großen und umfangreichen Produktionen entstehen aber in sogenannten Studios, wo Teams aus 20 bis 50 Entwicklern gemeinsam am nächsten...

    20.04.2017 um 09.00 Uhr | Experiment | 1 von 8 Plätzen verfügbar

    Die Welt in Infrarot – Moderne Methoden der Vegetationsanalyse

    Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf mit Schülerlabor DeltaX
    Wie gesund ist unser Wald? Wie gut ist der Wasserhaushalt? Mithilfe der Infrarot- (IR)-Spektroskopie untersuchen wir die Vitalität von Pflanzen. Du arbeitest mit modernen IR-Spektrometern und lernst die physikalischen Grundlagen durch eigene Experimente kennen. Draußen im Feldversuch bestimmst du...

    20.04.2017 um 13.30 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Von der Idee bis zum Computerspiel: Wir erleben den Prozess einer Spielentwicklung

    Trans4mation IT GmbH
    Computerspiele und deren Entwicklung sind heute eine richtige Industrie. Immer wieder hört man zwar von Veröffentlichungen, die im Alleingang entwickelt wurden - die großen und umfangreichen Produktionen entstehen aber in sogenannten Studios, wo Teams aus 20 bis 50 Entwicklern gemeinsam am nächsten...

    20.04.2017 um 13.30 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Von der Idee bis zum Computerspiel: Wir erleben den Prozess einer Spielentwicklung

    Trans4mation IT GmbH
    Computerspiele und deren Entwicklung sind heute eine richtige Industrie. Immer wieder hört man zwar von Veröffentlichungen, die im Alleingang entwickelt wurden - die großen und umfangreichen Produktionen entstehen aber in sogenannten Studios, wo Teams aus 20 bis 50 Entwicklern gemeinsam am nächsten...

    20.04.2017 um 15.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Werdet erfinderisch mit Makey Makey

    SAP SE
    Auf Bananen Klavier spielen? Ja, das geht! Mit Makey Makey. Habt ihr Lust kreativ zu werden und alle möglichen Dinge, wie zum Beispiel euer Pausenbrot, an einen Computer anzuschließen, um damit Musik zu machen oder Computerspiele zu spielen? Dann laden wir euch ganz herzlich ein, zu uns an den...

    20.04.2017 um 16.00 Uhr | Workshop | 2 von 20 Plätzen verfügbar

    Alice im 3D-Wunderland

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Mit einer Lernsoftware lernst Du beispielhaft, wie man in einer 3D-Umgebung objektorientiert kleine Animationsfilme oder gar kleine Spiele programmiert.

    22.04.2017 um 10.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Leichtbau: Techniken und Materialien

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Anhand des nur 900kg schweren Leichtbauelektroautos "InEco", das vom Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU entwickelt worden ist, taucht ihr ein in die Welt der Materialforschung, die neue Maßstäbe in Sachen Werkstoffe setzt. Dabei geht es nicht nur darum, Maschinen leichter und...

    24.04.2017 um 15.15 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Wie groß, wie weit...? Fermi - mathematische Schätzaufgaben

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Wie lang ist die Strecke, die ein Mensch in seinem Leben zurücklegt? Bei solchen Fragen kann man raten oder mit Mathematik zu häufig recht genauen Schätzungen kommen. Hilfreich sind solche Überlegungen im Alltag, wenn bislang keine exakte Antwort bekannt ist und um nicht blind den (möglicherweise...

    04.05.2017 um 15.00 Uhr | Führung | 2 von 15 Plätzen verfügbar

    Von Cyber-Hacking bis Virtual Reality – ein spannender Einblick in die digitale Welt der Telekom

    T-Systems Multimedia Solutions GmbH
    Telekom - machen die nicht was mit DSL? Ja, das machen wir auch aber natürlich noch viel viel mehr! Hier in Dresden sitzen wir mit unserer Tochter, der T-Systems Multimedia Solutions GmbH und entwickeln in Deutschlands größter Internetagentur Lösungen für eure digitale Umgebung! In der Exkursion...

    10.05.2017 um 17.00 Uhr | Experiment, Workshop | Ausgebucht

    Evolution der Augen

    Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik
    Der Mensch kann über 7 Millionen Farbtöne wahrnehmen. Wie hat sich unser Auge so entwickelt, dass dies möglich wurde? Wie genau funktioniert das Sehen von Farbe? Und wie unterscheidet sich das menschliche Auge von dem eines nachtaktiven Tieres? In einem Vortrag hört ihr mehr über die Evolution des...

    13.05.2017 um 10.00 Uhr | Experiment, Workshop | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Hilfe ich kleb fest! - Klebstoffe testen und selber herstellen

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Wer schon mal einen Kaugummi in den Haaren hatte weiß, dass da nur abschneiden hilft. Aber warum klebt das eigentlich? Das könnt ihr hier bei uns mit Hilfe von Alustreifen und Klebstoff herausfinden und auch euren eigenen Klebstoff anfertigen. Dieser wird aus Gummibärchen (Mhm LECKER) oder aus...

    16.05.2017 um 15.00 Uhr | Vorlesung | 67 von 70 Plätzen verfügbar

    Lottogewinne, Börsencrashs und Hochwasser: extreme Ereignisse aus Sicht der Physik.

    Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme
    Mehr Informationen zur Veranstaltung folgen schon bald.

    17.05.2017 um 14.30 Uhr | Workshop | 8 von 10 Plätzen verfügbar

    Die spannende Welt der Geodäsie: von Satellitendaten zu 3D-Modellen und hochmodernen Berufsbildern

    Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
    Dich interessiert, woher das Navi den Weg kennt oder Google weiß, wo die nächste Eisdiele ist? Ihr erhaltet Einblick in die spannende Arbeitswelt von Geodäten und Vermessern, die mit elektronischen Geräten von der Erde oder aus der Luft die nötigen Daten dafür gewinnen sowie von Kartographen und...

    19.05.2017 um 15.00 Uhr | Experiment | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Leichtbau: Techniken und Materialien

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Anhand des nur 900kg schweren Leichtbauelektroautos "InEco", das vom Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU entwickelt worden ist, taucht ihr ein in die Welt der Materialforschung, die neue Maßstäbe in Sachen Werkstoffe setzt. Dabei geht es nicht nur darum, Maschinen leichter und...

    20.05.2017 um 10.00 Uhr | Experiment | 2 von 12 Plätzen verfügbar

    Leichtbau: Techniken und Materialien

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Anhand des nur 900kg schweren Leichtbauelektroautos "InEco", das vom Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU entwickelt worden ist, taucht ihr ein in die Welt der Materialforschung, die neue Maßstäbe in Sachen Werkstoffe setzt. Dabei geht es nicht nur darum, Maschinen leichter und...

    31.05.2017 um 16.00 Uhr | Vorlesung | 8 von 10 Plätzen verfügbar

    Der Fall „Hoeneß“ als Lehrbeispiel im Steuerrecht

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Steuerrecht und Gerechtigkeit – Einklang oder Widerspruch? In einer kurzen Vorlesung wird der Steuerhinterziehungsfall „Ulli Hoeneß“ vorgestellt. Neben der steuerlichen Beurteilung erfolgt gleichfalls eine Analyse im Hinblick auf die Steuergerechtigkeit. Es wird diskutiert, wie ein derartiger...

    02.06.2017 um 15.15 Uhr | Workshop | Ausgebucht

    Wie groß, wie weit...? Fermi - mathematische Schätzaufgaben

    BA Berufsakademie Sachsen - Staatliche Studienakademie Dresden
    Wie lang ist die Strecke, die ein Mensch in seinem Leben zurücklegt? Bei solchen Fragen kann man raten oder mit Mathematik zu häufig recht genauen Schätzungen kommen. Hilfreich sind solche Überlegungen im Alltag, wenn bislang keine exakte Antwort bekannt ist und um nicht blind den (möglicherweise...

    08.06.2017 um 16.30 Uhr | Vorlesung | Ausgebucht

    Wie funktioniert unsere Lunge? - Und was ist passiert, wenn sie einmal nicht so gut funktioniert?

    Wie funktioniert unsere Lunge und das Atmen? Wie ist die Lunge aufgebaut? Warum brauchen wir eigentlich Sauerstoff zum Leben? Und wie fühlt es sich an, wenn die Lunge krank ist? Diesen Fragen wollen wir auf die Spur gehen und mit kleinen praktischen Übungen selbst erfahren.

    10.06.2017 um 10.00 Uhr | Experiment | Ausgebucht

    Weiße Biotechnologie - Wasserstoff aus dem Biotank

    DLR_School_Lab TU Dresden
    Wasserstoff ist ein idealer Treibstoff für Autos oder Flugzeuge: Er verbrennt ohne schädliche Rückstände und liefert dabei mehr Energie als Erdgas oder Benzin. Die Herstellung von Wasserstoff aus fossilen Quellen ist allerdings energieaufwendig und teuer. Es geht aber auch anders - mit der Hilfe von...

    16.06.2017 um 18.15 Uhr | Vorlesung | 29 von 30 Plätzen verfügbar

    Vom Molekül zum Kunststoff (Kopie)

    Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
    Polymere sind wahre Verwandlungskünstler. Sie stecken in vielen Dingen, die uns in unserem Alltag umgeben. Pampers, Haargel, Skier, Autos, Flugzeuge, Handies, Computer... - nichts geht ohne Polymere. In der Vorlesung erfährt Du, warum das so ist: Was Polymere eigentlich sind, wie sie entstehen und...

    16.06.2017 um 19.00 Uhr | Experiment, Vorlesung | 13 von 50 Plätzen verfügbar

    Warum die Eisenbahn so sicher ist

    Technische Universität Dresden
    Die Eisenbahn gilt als sehr sicheres Verkehrsmittel. Aber warum ist das so? Was ist beim Eisenbahnfahren anders als beim Autofahren? Und wie kann man erreichen, dass die Weichen immer richtig gestellt sind? In der Vorlesung mit vielen Experimenten wird gezeigt, wie die Sicherheit erreicht wird und...

    16.06.2017 um 20.00 Uhr | Vorlesung | 98 von 100 Plätzen verfügbar

    Gummi, die elastische Faszination – vom Baby-Schnuller bis zum Formel-1-Reifen

    Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden
    Im Vortrag „Gummi, die elastische Faszination – vom Baby-Schnuller bis zum Formel-1-Reifen“ (20.00 Uhr) zeigt Herr Professor Dr. Gert Heinrich, international hoch anerkannter Experte auf dem Gebiet von Elastomeren und Gummi sowie Reifen im Besonderen (2017 Lifetime Award von Tire Technology...

    16.06.2017 um 20.30 Uhr | Vorlesung | 36 von 40 Plätzen verfügbar

    VON ARDENNE NACHTgeSCHICHTEN

    VON ARDENNE GmbH
    Flexibles Glas von der Rolle! Gibt’s doch gar nicht!? Doch, gibt es! VON ARDENNE hat eine Anlage gebaut, um dieses neue Material erstmals im großen Maßstab zu beschichten. Je nach Beschichtung entstehen daraus Produkte wie flexible organische Leuchtdioden (OLEDs), elektronische Bauteile oder...

    16.06.2017 um 21.00 Uhr | Experiment, Vorlesung | 46 von 50 Plätzen verfügbar

    Warum die Eisenbahn so sicher ist

    Technische Universität Dresden
    Die Eisenbahn gilt als sehr sicheres Verkehrsmittel. Aber warum ist das so? Was ist beim Eisenbahnfahren anders als beim Autofahren? Und wie kann man erreichen, dass die Weichen immer richtig gestellt sind? In der Vorlesung mit vielen Experimenten wird gezeigt, wie die Sicherheit erreicht wird und...