Teilnehmerinnen mit dem JUNIORDOKTOR-Pass

Willkommen zur JUNIORDOKTOR-Staffel 2019/20

Untenstehend findest Du das aktuelle Programm.

 

Auf Grund der aktuellen Pandemie-Regelungen entfallen alle geplanten und hier im Programm noch gelisteten JUNIORDOKTOR-Veranstaltungen vorerst bis einschließlich 19. April 2020. Darüber hinaus betrifft dies die JUNIORDOKTOR-Veranstaltungen am 20. April im Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme, am 22. April im Sächsischen Landtag sowie alle Veranstaltungen an der TU Dresden (einschließlich Botanischer Garten) bis 4. Mai. Ausschließlich der "Sonderforschungsbereich für Höhlenforscher" findet bei dir zu Hause statt ;)

 

Wir halten euch auf dem Laufenden, welche JUNIORDOKTOR-Veranstaltungen tatsächlich wieder stattfinden werden. 

 

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Euer JUNIORDOKTOR-Programmbüro

 

Stand: 27. März


23.04.2020 um 16.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht | Klasse 6 bis 8

Alles NANO - Nanoröhren herstellen, anschauen und verwenden

Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung
Ein NANOmeter ist 100.000-mal kleiner als der Durchmesser eines Haares. Bei uns lernst Du, wie winzige NANO-Röhren in chemischen Reaktoren hergestellt, wie sie in Elektronenmikroskopen angeschaut werden und wie man sie für winzige Thermometer anwenden kann.

Veranstaltungsort:

Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung

Helmholtzstraße 20

So findet ihr uns:

Wir treffen uns am Haupteingang des IFW. Dort werdet ihr abgeholt. Mit der Straßenbahn (Linie 3/8) oder dem Bus (Linie 61) fahrt ihr bis zur Haltestelle „Nürnberger Platz“. Dann müsst ihr der Helmholtzstraße bergauf folgen. Die Line 85 fährt direkt zur Haltestelle Helmholtzstraße. Von dieser Seite müsst ihr der Helmholtzstraße bergab bis zum Haupteingang folgen.

Termin:
23.04.2020
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr (60 Minuten)
Altersklasse: 6. bis 8. Klasse
Stempel: Am Ende der Veranstaltung