Teilnehmerinnen mit dem JUNIORDOKTOR-Pass

Willkommen zur JUNIORDOKTOR-Staffel 2020/2021

Hier könnt ihr im JUNIORDOKTOR-Programm stöbern und euch Veranstaltungen auswählen. Keine Sorge, das ist nicht alles. Das Programm wird kontinuierlich erweitert :)

 

Auf Grund der aktuellen Corona-Schutz-Verordnung können vorerst bis Ende des Jahres 2020 keine JUNIORDOKTOR-Veranstaltungen stattfinden. Das betrifft auch die offenen Rundgänge im Verkehrsmuseum und in den Technischen Sammlungen. Davon ausgenommen sind digitale Angebote. Wir versuchen die ausgefallenen Termine zu verschieben und unser digitales Programm zu erweitern.

 

Passt auf euch auf und bleibt gesund.

Euer JUNIORDOKTOR-Programmbüro

 

 

 

04.03.2021 um 16.00 Uhr | Workshop | Ausgebucht | Klasse 6 bis 8

Kryptologie und Statistik – Wir knacken den Geheimtext!

Staatliche Studienakademie Dresden
Zunächst werdet ihr lernen, wie man mit einfachen Mitteln einen Text verschlüsseln kann. Ohne Weiteres kann den Text dann kein anderer lesen.
Danach bekommt ihr einen Geheimtext, also einen verschlüsselten Text. Ihr werdet selbst erfahren, wie man diesen Text mit Zählen, Buchstabenhäufigkeiten und ein bisschen Knobelei entschlüsseln kann.
Für die Profis unter euch: Wir beschäftigen uns mit monoalphabetischer Substitution und deren Entschlüsselung mittels einer statistischen Häufigkeitsanalyse.
Statistik Kryptologie Kryptographie Chiffre Buchstabenhäufigkeit

Veranstaltungsort:

Staatliche Studienakademie Dresden

Hans-Grundig-Str. 25

Raum: 2.013

So findet ihr uns:

Die Berufsakademie (BA) Sachsen – Staatliche Studienakademie Dresden ist auf dem Campus in der Dresdner Johannstadt verortet. Im Gebäude 1, in dem sich auch die Mensa und die gemeinsame Bibliothek der BA und der EHS befinden, wird im Erdgeschoss in den Laboren der Oberflächentechnik die Juniordoktor-Veranstaltung stattfinden. Du erreichst den Treffpunkt am besten vom Eingang seitens der Gerokstraße aus.

Termin:
04.03.2021
16:00 Uhr bis 17:15 Uhr (75 inkl. Pause)
Altersklasse: 6. bis 8. Klasse
Stempel: Den Stempel erhalten Ihr nach Ende des Workshops von eurem Dozenten