Offener Rundgang Online-Vorlesung

Phrasen auf’m Rasen: Gibt es eine Fußballsprache?

„Das Runde muss ins Eckige“, „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“ – wenn wir an Fußball denken, haben wir nicht nur Stadiongeräusche im Ohr, sondern auch die die vielen Phrasen, die bei Reden über Fußball gedroschen werden. Aber ist die Fußballsprache wirklich so phrasenhaft? Und welche Eigenschaften hat sie sonst noch, und kann man überhaupt von einer eigenen Fußballsprache sprechen? Der Sprachwissenschaftler Prof. Dr. Simon Meier-Vieracker (Technische Universität Dresden) nimmt euch in seiner Vorlesung auf einen Streifzug durch die Sprache des Fußballs mit und zeigt unter anderem, wie Computer bei der Sprachanalyse helfen können.

Den Teilnehmer:innen der Kinder-Uni wurde bei der Vorlesung ein Zeichen genannt, das sie auf ihren Studierenden-Ausweis zeichnen sollten. Dieses Zeichen – bzw. für euch das Wort – ist auch für euch wichtig: Das Wort könnt ihr an das JUNIORDOKTOR-Programmbüro mailen, um von da den Stempel für euren JUNIORDOKTOR-Pass zu erhalten.

Die Kinder-Uni ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Technischen Universität Dresden und dem Deutschen Hygiene-Museum Dresden.

Copyright Bild: Pixabay
SpracheSprachwissenschaftLinguistik
Phrasen auf’m Rasen: Gibt es eine Fußballsprache?

Informationen

Veranstaltungsort:

Kinder-Universität online
Hier geht’s zur Vorlesung: https://youtu.be/4NyP5KUPF3s
01069

Altersklasse:
6. bis 8. Klasse

Stempel:
Den Stempel für den JUNIORDOKTOR-Pass erhaltet ihr vom JUNIORDOKTOR-Programmbüro. Schickt dafür eure Antwort an programmbuero@juniordoktor.de.

Termin:
Einstellungen Barrierefreiheit