Offener Rundgang

Auf den Spuren der Verkehrsgeschichte

Was haben eine lange eiserne Kette, Fahrräder, ein düsenstrahlgetriebenes Flugzeug, Carbon und Albert Einstein miteinander zu tun? All dies ist Thema beim JUNIORDOKTOR-Rundgang im Verkehrsmuseum. Löst kniffelige Aufgaben und Rätsel, findet Spannendes heraus und taucht ein in die Ausstellungen rund um Straßen- und Schienenverkehr, sowie Schiff- und Luftfahrt.
MobilitätVerkehrFahrzeugeEisenbahnAuto
Auf den Spuren der Verkehrsgeschichte

Informationen

Veranstaltungsort:

Alle Dauerausstellungen im Verkehrsmuseum Dresden
Augustusstraße 1

So findet ihr uns:
ÖPNV: Straßenbahnlinien 1/2/4 (Haltestelle Altmarkt) Straßenbahnlinien 3/7 (Haltestelle Pirnaischer Platz) Anreise mit der Bahn: Vom Hauptbahnhof: 1,6 km zu Fuß bis zum Verkehrsmuseum Straßenbahnlinie 3 oder 7 bis Haltestelle Pirnaischer Platz Vom Bahnhof Dresden Mitte: 1,6 km zu Fuß bis zum Verkehrsmuseum Straßenbahnlinie 1 oder 2 bis Haltestelle Altmarkt

Altersklasse:
3. bis 5. Klasse

Stempel:
An der Museumskasse

Termin:
Webseite

Den Rätselbogen erhaltet Ihr (bzw. die Teilnehmer*innen) an der Kasse.

Einstellungen Barrierefreiheit