Offener Rundgang Onlinevorlesung

Transformationserfordernis der Stromnetze, Konsequenz aus der Energiewende!

Für eine Region voller Energie. Wir sind eng mit der Region verbunden und arbeiten gerne tagtäglich für die Menschen, die hier alles möglich machen und geben ihnen Energie für ihre Ziele und Träume. In unserem Fachvortrag zum Thema "Transformationserfordernis der Stromnetze, Konsequenzen aus der Energiewende!" beschreibt Holger Hänchen (Abteilung Mess- und Zählerdatenmanagement) wie sich unsere Stromnetze zukünftig verändern werden.
PhysikStromEnergiewendeSachsenEnergie
Bild "61f2950ca8841.png" wurde nicht gefunden

Informationen

Veranstaltungsort:

https://e.video-cdn.net/video?video-id=F4hX2A5Ye-fNf_SmrPdhk5&player-id=-Jayj-rUpSFzq1Qm9jnY6w&channel-id=91673&width=690
Onlinevorlesung für zu Hause

Altersklasse:
9. bis 12. Klasse

Stempel:
anna.hobigk@sachsenenergie.de

Termin:

28.01.2022

08:00 Uhr bis 18:00 Uhr (32 min.)

Webseite

Bitte sendet uns die Antworten auf folgende Fragen an Frau Anna Hobigk (anna.hobigk@sachsenenergie.de) um einen JUNIORDOKTOR-Stempel von uns zu erhalten.

1. Über welche Spannungsebenen wird die Energieversorgung in Deutschland sichergestellt?

2. Was wird sich künftig am Energieversorgungssystem grundsätzlich ändern?

3. Was sind die Chancen bzw. die Risiken dieses Wandels?

4. Welche Netzebene wird am stärksten davon betroffen sein und warum?

5. Welche Strategien werden zur Behebung von Netzengpasssituationen entwickelt?

6. Was ist die Strategie der SachsenNetze?

Einstellungen Barrierefreiheit