21.01.2019 um 16.00 Uhr | Vorlesung | 23 von 50 Plätzen verfügbar

Vom Molekül zum Kunststoff

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.
Polymere sind wahre Verwandlungskünstler. Sie stecken in vielen Dingen, die uns in
unserem Alltag umgeben. Pampers, Haargel, Skier, Autos, Flugzeuge, Handies, Computer... - nichts geht ohne Polymere. In der Vorlesung erfährt Du, warum das so ist: Was Polymere eigentlich sind, wie sie entstehen und wofür sie genutzt werden. Herstellung und Eigenschaften werden in Experimenten unter Mitwirkung einiger Schüler anschaulich gezeigt.
Kunststoffe Chemie Moleküle

Veranstaltungsort:

Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e. V.

Hohe Straße (Südvorstadt) 6

Raum: Konferenzsaal

Termin:
21.01.2019
16:00 Uhr bis 17:15 Uhr (60-75 Minuten)
Altersklasse: 3. bis 5. Klasse
Stempel: im Saal nach Vorlesung