JUNIORDOKTOR-Webinar im DeltaX Schülerlabor

18.06.2020

Auf digitaler Lichtsafari im Schülerlabor DeltaX

Der 11. Juni war eine Premiere für die JUNIORDOKTOREN und für das Schülerlabor DeltaX, denn es wurde zum ersten DeltaX-Webinar „Lichtsafari“ eingeladen. Die Nachfrage war gewaltig. Schnell wurden Materialien und ein Forscherblatt für das Webinar in Briefe gepackt und an die Teilnehmer verschickt, denn schließlich sollten die Teilnehmer auch zuhause gut ausgerüstet sein.

 

Pünktlich 15.30 Uhr war es soweit. In unserem zum Studio umfunktionierten Schülerlabor-Foyer starteten wir das Webinar und sahen über den Bildschirm in viele neugierig-erfreute Gesichter. Nach ein paar kurzen einleitenden Worten ging es los mit dem Experimentieren via Webcam - und es klappte erstaunlich gut. Voller Eifer untersuchten die Teilnehmer mit Hilfe ihrer neuen Gitterbrille verschiedene Lichtquellen aus ihrem Zuhause; genauestens betrachtet wurden z. B. das Sonnenlicht und die Handy- und Schreibtischlampen der Kinder.

 

Unter den kritischen Augen und Ohren der JUNIORDOKTOREN ging es dann an die Präsentation der Ergebnisse. Abschließend wurde noch die Funktion des Auges besprochen und herausgefunden, wie wir Farben wahrnehmen können. Natürlich müsste auch eine JUNIORDOKTOR-Frage gelöst werden - den Stempel gab es dafür diesmal digital. 

 

Das Webinar war zwar sehr aufwändig, aber eine tolle Erfahrung für uns. Es hat den Schülerinnen und Schülern und auch uns viel Spaß gemacht. Gemeinsames Experimentieren zuhause funktioniert, aber trotzdem freuen wir uns darauf, die JUNIORDOKTOREN bald wieder vor Ort im Schülerlabor DeltaX zu begrüßen. 



Text und Fotos: Schülerlabor DeltaX